+++ Eilmeldung +++

Das Rock-Comeback 2018 in München

Rockavaria meldet sich mit einem Paukenschlag zurück!

Rockavaria meldet sich mit einem Paukenschlag zurück!

Es weihnachtet schon: Erste Christkindlmärkte öffnen

+
Ein romantischer Schloss-Christkindlmarkt eröffnete am Freitag in Tüßling.

Region - An diesem Freitag öffnen schon die Christkindlmärkte in Tüßling und Erharting. Die ersten Bilder aus Erharting erreichten unsere Redaktion.

Die Adventszeit ist noch einige Tage entfernt und es ist auch noch kein Glühwein-Wetter draußen. So richtig weihnachtliche Stimmung mag somit noch nicht aufkommen. Trotzdem öffnen in unserer Region schon die ersten Christkindlmärkte.

Erhartinger Bergweihnacht

Der erste Weihnachts- und Adventsmarkt im Landkreis hat gestern seine Pforten geöffnet: Pünktlich um 16 Uhr läutete Erhartings Bürgermeister Georg Kobler mit seiner Begrüßung die Erhartinger Bergweihnacht ein. Die Hüttenfreunde aus Erharting hatten wieder mit viel Liebe zum Detail das Gelände vom Sommerkeller in einen zauberhaften Wald verwandelt. Im gemütlichen Oval mit stattlichem Christbaum im Zentrum präsentieren nun Krippenbauer und Bastler ihre weihnachtlichen Accessoires, wird Gestricktes und Gehäkeltes ebenso feil geboten wie Gebäck, Schmuck oder Tonarbeiten.

Erhartinger Bergweihnacht 2012 

Erhartinger Bergweihnacht

Zum neunten Mal gibt es diesen vorweihnachtlichen Markt bereits, den man heuer nicht nur an diesem Wochenende besuchen kann, die Bergweihnacht hat darüber hinaus von Freitag, 30. November, bis Sonntag, 2. Dezember, geöffnet, freitags und samstags von 16 bis 21 Uhr und sonntags von 14 bis 20 Uhr. In der Vorweihnachtszeit darf natürlich der Einsatz für eine gute Sache nicht fehlen. Und so wurde auch heuer wieder mit der Bäckerei Anton Eicher ein Sponsor gefunden, auf deren großzügige Stollenspende sich diese Initiative im Wesentlichen stützt.

Der Erlös aus dem Verkauf von Weihnachtsstollen - insgesamt stellt der Bäckermeister 80 Stück zur Verfügung - kommt dieses Jahr dem "Anna Hospizverein" in Mühldorf zugute. Dessen Vorstandsmitglied Herbert Späth hat es deswegen gestern auch gleich zur Chefsache erklärt, beim Stollenverkauf höchstpersönlich mitzuwirken. Den ersten Stollen hat er an Hüttenfreunde-Vorsitzenden Georg Weinzierl (oben rechts) verkauft.

Glänzender Auftakt für Tüßlinger Weihnachtsmarkt

Eröffnet und schon ein großer Besucheransturm zum Start: Der Weihnachtsmarkt im Schloss Tüßling wurde am gestrigen Freitag feierlich eröffnet. Als einer der größten Weihnachtsmärkte in der gesamten Region gibt es heuer für alle Geschmäcker Schönes, Leckeres und Edles dort zu kaufen. Aber auch für die Ohren und die Augen gab es viel wahrzunehmen: Feuerspucker und Jongleure, Jagdhornbläser und Ballonglühen fanden viele interessierte Zuschauer ebenso wie die große Lasershow am Schloss, wo man sich selbst auch als "Laser-Maler" betätigen kann. Neu ist auch die große VR-Lounge zum entspannen mit einem edlen Drink in mystisch-atemberaubender Atmosphäre.

Stephanie Gräfin Bruges von Pfuel freute sich über den gelungenen Auftakt: "Wir wollen unseren Besuchern auch heuer wieder einiges bieten und haben uns deshalb wieder viel einfallen lassen, um allen Geschmäckern gerecht zu werden". Rundum: Ein Markt für die ganze Familie der nicht nur an diesem Wochenende stattfindet, sondern auch noch an den Wochenenden jeweils freitags bis sonntags bis einschließlich 16. Dezember.

Weihnachtsmarkt Schloss Tüßling

red/je (Mühldorfer Anzeiger)

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser