Audorfer Faschingszug ganz im Zeichen des "Alpendoms"

Oberaudorf - Ganz im Zeichen des "Alpendoms" präsentierte sich der Audorfer Faschingszug.

Auf 13 Festwagen tummelten sich die Narren, begleitet von lauten "Hellau-Rufen" vieler Zuschauer.

Erste Bilder vom Nachtfaschingszug

Die Veranstaltung, die ihren Höhepunkt beim WSV-Faschingsball im Festsaal fand, stand unter dem Motto "Der schwarze Kontinent" - und so waren nicht nur bayerische "Massai" oder von Menschenfressern verfolgte Fußballer, sondern auch Uhrenverkäufer in der Ortsmitte unterwegs. Traditionell beenden die Oberaudorfer den Fasching auf "zwoa Brettln" am Hocheck.

Nachtfaschingszug "Afrika"

Nachtfaschingszug: Publikum

ge/OVB

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser