Berchtesgadens neues Prinzenpaar

Seine Tollität Prinz Markus I., der Swingende, von der Salsaburg sowie Ihre Lieblichkeit Prinzessin Loredana I., die Fröhliche, aus dem Watzeland.

Berchtesgaden – Die Berchtesgadener Faschingsgilde hat ein neues Prinzenpaar: Seine Tollität Prinz Markus I., der Swingende, von der Salsaburg sowie Ihre Lieblichkeit Prinzessin Loredana I., die Fröhliche, aus dem Watzeland.

Sie begehen zusammen die „fünfte Jahreszeit“ und repräsentieren die Berchtesgadener Faschingsgilde in der Öffentlicht.

Präsidentin Karin Schröer gratulierte den beiden 29-Jährigen, die sich erst wenige Tage vor Bekanntgabe persönlich kennengelernt hatten. Gildenabordnungen aus Traunstein, Kammer und Salzburg begleiteten den Festakt im Panoramarestaurant des „Hotel Edelweiß“.

Ein wenig Nervosität machte sich breit, als der Uhrzeiger unwiderruflich voranschritt, der neue Prinz, der zu diesem Zeitpunkt noch keiner war, den Saal aber noch nicht betreten hatte. „Der kommt schon noch“, war Karin Schröer überzeugt. „Er ist noch auf einem Geburtstag und erscheint in direktem Anschluss bei der Prinzenpaarvorstellung“, so die Präsidentin.

Indes wartete die designierte Prinzessin, sichtlich nervös. Erst wenige Tage zuvor hatte es ein erstes Treffen gegeben, man hatte sich kennengelernt, Pflichten und der prall gefüllte Terminplan des aktuellen Faschingsjahres wurden übermittelt. Der Prinz kam, mit leichter Verspätung, Erleichterung bei der Prinzessin.

Im Panoramarestaurant legte den gesamten Abend über DJ Dani auf, zunächst speiste man, unterhielt sich, die befreundeten Faschingsgilden-Abordnungen waren in zahlreicher Vertretung erschienen. Bislang konnte man nur erahnen, wer das neue Prinzenpaar würde. Mit der Berchtesgadener Faschingsgilde hatten die beiden bislang nur wenig gemein – über Umwege fand man sie. Der Ex-Prinz Christian II. brachte seinen Nachfolger mit ins Boot, ebenfalls begnadeter Salsa-Tänzer und daher wie geschaffen für das nun anstehende Amt.

Nachdem die erste Tanzrunde erfolgreich abgeschlossen wurde, war es Präsidentin Karin Schröer, die sich beim letztjährigen Prinzenpaar, bei Seiner Tollität Prinz Christian II. von der kessen Sohle und Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Gabriele II. von der heißen Locke, bedankte. Hervorragend habe das Paar die Faschingszeit absolviert, Berchtesgaden bestens repräsentiert, Christian gar zwei Amtszeiten in Folge. Nun, da sich die Zeit als Prinzenpaar ihrem Ende zuneigt, sei man froh, verkünden zu können, dass das Paar auch weiterhin der Berchtesgadener Faschingsgilde unterstützend zur Seite stehen werde, freute sich Karin Schröer sichtlich.

Ehrenpräsident Dr. Hans Gugg überreichte das Diadem und das Zepter an das Prinzenpaar.

Ehrenpräsident Dr. Hans Gugg sollte im nun folgenden Zeremoniell Diadem und Zepter an das Paar überreichen, nachdem die Gilde mit dem neuen Prinzenpaar während des Narrhalla Marsches in das Panoramarestaurant einmarschiert war. Glückwünsche gab es vom Ehrenpräsidentin, die Prinzessin bekam das Diadem überreicht, der Prinz sein Zepter. Präsidentin Karin Schröer gratulierte dem Paar, bedankte sich für dessen Flexibilität und sprach den Wunsch aus, auch weiterhin so viel Fröhlichkeit an den Tag zu legen.

Nachdem Seine Tollität Prinz Markus I., der Swingende, von der Salsaburg sowie Ihre Lieblichkeit Prinzessin Loredana I., die Fröhliche, aus dem Watzeland ihre Antrittsrede gehalten hatten, führten sie ihre erste Amtshandlung aus – die Verteilung der neuen Orden an die Aktiven der Berchtesgadener Faschingsgilde. Im Folgenden überreichten die Abordnungen der anwesenden Faschingsgilden ihre Präsente - die Veitsgroma Zunft aus Traunstein, die Faschingsfreunde Blau-Weiss-Kammer, die 1. Große Salzburger Faschingsgilde sowie die Faschingsfamiliengruppe Haberlander aus Traunstein.

Mit viel Tanz und guter Laune klang der Abend aus. Mit der Gewissheit, dass die nächsten Monate einen vollen Terminkalender für das Prinzenpaar bedeuten werden.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: BGLand

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser