Faschingsfeier statt Unterricht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ising - Im Landschulheim Ising hatten die Kinder gestern ihren Spaß. Statt Unterricht wurde eine Faschingsfeier veranstaltet:

Statt Latein und Mathe maskiert lustige Spielchen machen – das ließen sich die Schüler am Landschulheim nicht lange sagen. Und so zogen sie in einer Polonaise mit Lehrern und Schulleiterin in die Turnhalle, die von der SMV geschmückt worden war, fuhren mit Bobby- Cars um die Wette, stopften Mohrenköpfe in sich hinein und tanzten den Limbo, bis sich die Knochen bogen. Am Ende prämierte Schulleiterin Bärbel Ebner die Klassen mit der besten Verkleidung und die Sieger der Spiele-Wertung.

Pressemeldung Landschulheim Schloss Ising

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser