Faschingsspektakel im beheizten Festzelt

Chieming - Für die närrischen Tage gerüstet: Die Faschingsfreunde Chieming und der TSV Chieming laden zum 7. großen Faschingsspektakel ins beheizte Festzelt.

Das Festzelt befindet sich bei den Asphaltstockbahnen in Chieming am Chiemseering. Ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm, das sich über vier Tage erstreckt, verspricht viel Spaß und Unterhaltung.

Kinderfasching zum Auftakt

Den Auftakt der närrischen Zeit in Chieming macht der Kinderfasching am Sonntag, 5. Februar. Für Spaß, Spiele und kleine Naschereien sorgen die Mädchen und Jungs der Chieminger Faschingsgarde. Auftritte der Kindergarden Blau-Weiß-Kammer und Grabenstätt sowie der Tanzgruppe "Nameless" runden das Programm ab.

Die "drei tollen Tage" am Stück beginnen mit der 7. Chieminger Frostparty am Freitag, 10. Februar, ab 19.30 Uhr. Die Cover-Band "Flash Dance", bereits weit über die Region hinaus bekannt, wird das Fest einleiten. Top aktuelle Musik sowie altbekannte Songs werden zum Besten gegeben.

Am Samstag, 11. Februar, beginnt um 19 Uhr der traditionelle Gardeabend. Neben dem Chieminger Prinzenpaar MagdalenaI. und FlorianI. und der Chieminger Faschingsgarde treten die Prinzenpaare und Garden aus Prien, Bad Endorf, Kammer, Grabenstätt, Trostberg und Kuchl auf. Die musikalische Unterhaltung übernimmt das Duo "Alpenjoker".

Für den krönenden Abschluss der drei närrischen Tage sorgt der Faschingszug am Sonntag, 12. Februar. Ab 13.30 Uhr zieht sich der lustige Gaudiwurm durch ganz Chieming und endet mit dem abschließenden Faschingstreiben im Festzelt. Teilnehmer aus nah und fern werden an diesem Spektakel teilnehmen. Bei allen Veranstaltungen gilt: Kein Maskenzwang. Und: Barbetrieb ab Veranstaltungsbeginn. Für Bewirtung ist an allen Tagen gesorgt: Kleine Speisen und eine reichhaltige Auswahl an Getränken - auch für Autofahrer - stehen bereit. Tischreservierungen für den Gardeabend nehmen Sigi Engl unter der Telefonnummer 08664 / 213 sowie Alexandra Lahner unter Telefon 08664 / 589 entgegen.

Anmeldung für Faschingszug

Wer sich noch für den Faschingszug anmelden möchte, kann das Anmeldeformular unter der Faxnummer 08664 / 929686 oder unter der Handy-Nummer 0172 / 8913105 anfordern. Auch im Internet auf der Homepage der Faschingsfreunde Chieming unter www.faschingsfreunde-chieming.de kann das Formular heruntergeladen werden. Dort findet man auch die Bestimmungen für die Teilnahme am Faschingszug gemäß Auflagen und Bedingungen.

re/Chiemgau-Zeitung

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser