Fasching 2014

Faschingszug mit viel Kunstblut in Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein echter Hingucker beim Faschingszug

Traunstein - Zwölf Gruppen Fußvolk und rund 50 Fahrzeuge waren am Samstagnachmittag beim Faschingszug unterwegs. Die Party ging danach auf dem Stadtplatz weiter! *NEUE FOTOS*

Der Traunsteiner Faschingszug gehört zu den größten in der Region und lockt jedes Jahr viele Besucher in die Große Kreisstadt. Der Narrenzug setzte sich um 14 Uhr am Festplatz an der Siegsdorfer Straße in Bewegung. Über die Haferlbrücke führte sein Weg entlang der Bürgerwald- und der Salinenstraße. Er querte schließlich den Maxplatz, um sich am Stadtplatz in ein allgemeines Faschingstreiben aufzulösen.

Die Impressionen vom Faschingszug

Faschingszug in Traunstein 2014 - Teil 1

Faschingszug in Traunstein 2014 - Teil 2

Veitsdance auf dem Stadtplatz

Nach dem Faschingszug ging die Party vor allem für die jungen Narren auf dem Stadtplatz munter weiter.

Die Traunsteiner BRK-Bereitschaft war mit 20 Personen und vier Jungrotkreuzler im Einsatz. Beim Faschingszug gab es zwar keine Verletzten, am Zelt am Stadtplatz wurden jedoch am späten Nachmittag "Bierleichen" registriert.

Veitsdance am Stadtplatz

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser