Bad Endorfer Bürgerball der Krieger und Soldatenkameradschaft

Faschingsauftakt mit Inthronisation und Schlüsselübergabe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Endorf - Mit dem Bürgerball, gewohnt festlich und unterhaltsam, wurde im Festhalle Premium Palace mit der Inthronisation des neuen Prinzenpaares der Endorfer Faschingsgilde auch in Bad Endorf der Reigen der Faschingsbälle eröffnet.

Wolfgang Aicher, Sprecher der Krieger und Soldatenkameradschaft Bad Endorf hieß als Veranstalter die Festgäste, unter ihnen eine Abordnung vom Bund Deutscher Karneval, Vertretern aus den örtlichen Vereinen, Wirtschaft und Politik, allen voran Bürgermeisterin Doris Laban, willkommen.

Den Auftakt machten die Bad Endorfer Kinder und Jugendgarde mit Ihrem Prinzenpaar Prinzessin Melani I. und Prinz Luca I. Nach dem Eröffnungswalzer mit den Bad Endorfer der Bürgermeisterin, den Vereinsvorstände und Marktgemeinderäte marschierten Garde und Elferräte, das letztjährige Prinzenpaar Mirjam I. und Hans-Peter I sowie die neuen Tolitäten Prinzessin Sabine I. und Prinz Sebastian auf die Bühne.

Bad Endorfer Bürgerball der Krieger und Soldatenkameradschaft Teil 1

Unter der Regie der Präsidentin Simone Borchert von der Endorfer Faschingsgilde folgte der Höhepunkt des Abends. Die Verabschiedung und Inthronisation. Bürgermeisterin Doris Laban übergab Symbolisch für die Faschingszeit die "Schlüsselgewalt" über das Rathaus an das Prinzenpaar. Damit war die Regentschaft des Prinzenpaares offiziell eingeläutet und die Bürgermeisterin in "Urlaub" geschickt. Wie üblich wurde die Rathauschefin aber mit einer Aufgabe bedacht. Mit Eimer, Schüppe und Sand ausgestattet bekam sie den Auftrag die Bergstraße bis zum Ende der Faschingszeit "Instand" zu setzen.

Der Abschiedswalzer von Mirjam Zang und Hans-Peter Gnadl begeisterte noch einmal das Publikum. Auch das neue Prinzenpaar, Prinz Sebastian I., edler Baron von der Hochburg zu Dorfbach und Prinzessin Sabine I., liebliche Baroness vom Reich über Wort und Zahl, konnte mit Walzer und Showtanzeinlage schnell die Herzen der Ballbesucher gewinnen. Die nächtliche Showeinlage der Endorfer Hurricans zum Thema AIROBIC, eine vom vierköpfigen Trainerteam Ramona Böhm, Kathi Aicher, Manuel Mrazek und Max Wimmer völlig neu interpretierte Art der bekannten Fitnessart Aerobic, wurde mit begeisterten Applaus gefeiert und beendete den offiziellen Teil des Abends.

Bad Endorfer Bürgerball der Krieger und Soldatenkameradschaft Teil 2

Doch ans nach Hause gehen dachte dann noch niemand. Die gute Bewirtung durch das Team von Laböck und Rolla und den mitreißenden Rhythmen der Band "Legere" sorgten dafür, dass bis in die späte Nacht hinein gefeiert wurde. Die letzten ließen den Abend an der Bar ausklingen. Der traditionellen Bürgerball war wieder ein gelungener Faschingsauftakt.

amf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser