Rohrdorf: Choreografische Höchstleistungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Faschingsgilde aus Vogtareuth 

Rohrdorf - Auf dem Gildeball der Rohrdorfer Faschingsgesellschaft präsentierten sich acht Gilden aus Stadt und Landkreis Rosenheim. *Neue Bilder* *Zum Faschings-Special*

Hofmarschall Franz Steiner führte durch das Programm. Die Aschauer Faschingsgilde machte den Anfang mit einem Prinzenwalzer und einem klassischen Gardemarsch. Die Gilde aus Vagen zog mit Fanfaren ein und begeisterte mit ihren Darbietungen das Publikum.

Faschingsgilde aus Vogtareuth 

Disco Latino war das Thema der Rosenheimer Faschingsgilde, die zu heißen Rhythmen und flottem Tango exzellente Tanzschritte und akrobatische Hebefiguren zeigte. Nach einer kurzen Pause, in der die Band "neBRASSka" die vielen Ballbesucher unterhielt und die Stimmung in der Halle zum "Kochen" brachte, ging es mit der Faschingsgesellschaft Prienarria weiter. "Rock 'n Rumble" war das Thema, Prinzenpaar und Garde boten choreografische Höchstleistungen. Die Falkensteiner Ritter aus Flintsbach entführten mit Prinzenwalzer, Gardemarsch und Gardeshow in die Zeiten der Ritter.

Faschingsgilde Vogtareuth zugast in Rohrdorf

Das Prinzenpaar

Die Faschingsgilde aus Vogtareuth zeigte mit Auszügen aus verschiedenen Opern einen klassischen Prinzenwalzer und Gardemarsch. "Vampires alive" lautete das Thema der Endorfer Faschingsgilde mit Prinzenpaar. Sie brachten mit ihren akrobatischen Hebefiguren die Ballbesucher in Rohrdorf zum Staunen. Der Elferrat aus Endorf begeisterte die Zuschauer mit einer Showeinlage als "Blues Brothers". Die Chiemseenixen aus Bernau brachten das "feurige Ungarn" mit in die Rohrdorfer Halle und boten den krönenden Abschluss des Abends. Das Rohrdorfer Publikum war vollauf begeistert und jede Garde wurde mit tosendem Applaus unterstützt. Anschließend ließen viele Ballbesucher den gelungenen Abend an der Bar ausklingen. Dieses Jahr wurden erstmals zusätzlich zur normalen Bar eine "Sprizz-Aperol Bar" und eine "Cocktail-Bar" angeboten, die bei riesigem Andrang großen Gefallen fanden.

Gildenabend in Rohrdorf

Ein weiterer Termin der Rohrdorfer Faschingsgesellschaft ist der "Powerball" am 26. Februar in der Rohrdorfer Halle mit der Band "Revolution".

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser