Jetzt können die Termine kommen

Carambas Haag: Atemberaubendes Gesamtbild

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Mit der Generalprobe fiel der Startschuss für die vielen Auftritte der Carambas aus Haag: Kids, Teenies und die Erwachsenengarde begeisterte die Zuschauer.

Haag - Bei der Generalprobe vor den Familien der Aktiven war es zu spüren: Die Carambas sind heiß auf die kommenden Termine. Gänsehautfeeling und freudige Gesichter gibt es für die Zuschauer garantiert.

Der Fasching 2016 kann kommen. Die drei Gruppen der Carambas aus Haag legen sich mächtig ins Zeug und präsentieren in der Saison pfiffige Programme.

Enorm pfiffig kamen die Caramba Kids daher. Mit viel Neon an Schuhwerk und Kostümen sowie dem Maskottchen Hannelore, präsentierten sie die Show bezaubernd und mit dem nötigen Spaß an der Sache.

Caramba-Kids mit bezauberndem Programm

Ebenfalls sehen lassen können sich die Teenies aus Haag. Mit hautengen Anzügen zeigten sie Bewegungen im Bürgersaal, die perfekt zur Musik passte und dem Geschmack des Publikums sicher zusagen wird.

Tolle Formation der Caramba Teenies aus Haag

Nicht zu vergessen, die Erwachsenengarde der Carambas. Da wird kurzerhand eine Lady nach oben katapultiert, dass den Zuschauern der Atem stockt, sie landet sicher in den Armen der männlichen Kollegen. Die Tänzerinnen sowie drei Tänzer zeigen sich mit viel Laune und einem perfekten Zusammenspiel.

Carambas Haag: Tolles Programm und süße Ladys

Pfiffig, atemberaubend und tänzerisch in Topform haben die drei Altersgruppen der Carambas gezeigt, dass sie nun bereit sind für den Fasching 2016.

Dieser startet mit einem Heimspiel: Das große Gardefestival am kommenden Samstag ab 14 Uhr bis spät in die Nacht bringt viele Gardetrupps aus der Region im Bürgersaal zusammen. Übrigens: Nicht aus der Übung gekommen sind auch Präsident Herbert Zeilinger und Hofmarschallin Gabi Weig von der Faschingsgesellschaft Haag. Eine rundum gelungene Veranstaltung war die Generalprobe der Caramabas, die sich jetzt schon sehr auf den intensiven - und äußerst kurzen Fasching freut.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser