Carambas starten in die Faschingssaison

+

Haag in Oberbayern – Das kann ja ein schöner Fasching werden: Am vergangenen Sonntagabend stellten die Carambas der Faschingsgesellschaft Haag bei der öffentlichen Generalprobe ihr neues Showprogramm für die närrische Zeit 2019 vor.

Längst haben die Gruppen einen sehr guten Namen, denn kein Verein ist so gut, wenn es speziell um die Synchronität der Tänze geht – und große Stärken in der Formierung schöner Figuren sowie als Pyramidenbauer sind sie längst sehr bekannt. Mit großem Stolz präsentierten deshalb Vorstand Thomas Saydam und Hofmarschall Michael Grieger sie neuen Showtänze 2019.

Den Auftakt machte die große Mannschaft der Carambas-Kids: 22 Nachwuchstänzerinnen zwischen sechs und zwölf Jahren zeigten ihr Können und Nervosität war keineswegs zu beobachten. Das Trainerteam um Steffi Praßl, Evelyn Wergin und Alina Schneider hatte die Kleinen bestens für die Faschingssaison vorbereitet.

Schon ein wenig größer und erfahrener sind die Carambas-Teenies, die mit ihrem Thema Paramount in feinen Glitzerkostümen auf dem Parkett tanzten. 24 Mädchen und ein Junge sorgen in dieser Show für Stimmung und vermittelten die Freude am Tanz. Die Trainerinnen Marissa Binder und Elena Erhart hatten viel Zeit und Geduld investiert, um eine sehr schöne Show zu formen.

Das Herzstück bildeten die großen Carambas, die auch heuer wieder bei vielen großen Gardefestivals, Shows und Bällen vertreten sein werden. Vier starke Männer werden 24 Tänzerinnen bei ihren Tanzfiguren unterstützen. Als Trainer-Tänzerinnen gaben auch heuer wieder Sophia Glasl und Nina Schober ihre spezielle Note in die rockige Show, die mit den neuen Kostümen wieder spektakulär und sexy wurde.

Am Sonntag war das harte und engagierte Training der vergangenen Wochen und Monate wieder stark zu spüren, zumal (fast) alles planmäßig ablief. Der große Beifall für alle Gruppen im vollen Haager Bürgersaal unterstrich, dass die Showtänze auch heuer wieder sehr gelungen sind.

Impressionen

Premiere der Carambas in Haag

Premiere der Carambas in Haag

stl

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: InnSalzach

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser