LEO´s Narrenexpress rollt heuer wieder

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ohne Sorgen LEO-Express fahren.

Bad Endorf/Obing - Die Lokalbahn Endorf-Obing fährt ohne Promillesorgen zum Faschingsumzug nach Bad Endorf. Gefahren wird zum narrischen Schnapszahlpreis.

Lassen Sie Ihr Auto stehen und steigen Sie in die Chiemgauer Lokalbahn. Die kleine Touristikbahn ist auch in diesem Jahr im Faschingseinsatz. Auch 2011 bringt der LEO, die Lokalbahn Endorf – Obing, Faschingsfreunde wieder ohne Parkplatz- und Promillesorgen sicher zum Faschingsumzug nach Bad Endorf und zurück! Die Lokalbahn: „Genießen Sie die fröhliche und unbeschwerte Fahrt in unserem historischen Triebwagen von Obing nach Bad Endorf, mit Halt an allen Stationen, und tauchen Sie mit uns ein in das bunte Faschingstreiben und die Endorfer Partymeile. In Bad Endorf erwartet Sie auch in diesem Jahr wieder auf Gleis 1 LEO’s narrische „Sonderbar“, an der Sie gegen Vorlage Ihrer LEO Fahrkarte ein verbilligtes Getränk nach Wahl erhalten“.

Die Fahrzeiten und Fahrpreise: Der LEO verlässt Obing um 12.40 Uhr, und erreicht Bad Endorf um 13.30 Uhr (Abfahrt Pittenhart: 12.50, Aindorf 12.55, Amerang 13.10, Halfing 13.20 Uhr). Die Fahrpreise betragen für Hin und Rückfahrt je nach Einstiegsbahnhof 8,88 Euro, 7,77 Euro, 6,66 Euro, 5,55 Euro und 4,44 Euro. Kinder von 6 – 14 Jahren zahlen einheitlich 3,33.- Euro ab allen Stationen. Fahrkarten sind im Zug beim Personal erhältlich.

Oben genannte Fahrpreise gelten nur wenn passend bezahlt wird ! Ansonsten wird beim Fahrscheinverkauf auf die nächste 10er Stelle aufgerundet.

Pressemitteilung Chiemgauer Lokalbahn

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser