Fasching: Der 9. Rosenball

+

Rosenheim – Das KuKo lockte am Samstag mit dem 9. Rosenball. Das Motto: Im Reich des Drachen – Rosenheim im Zeichen der aufgehenden Sonne:

Gardemädchen, Tanzeinlagen und ein Prinzenpaar - nichts hat gefehlt auf dem 9. Rosenball im Kultur- und Kongresszentrum in Rosenheim. Auch Vertreter aus Wirtschaft und Politik haben es sich in diesem Jahr nicht nehmen lassen, zu kommen. So waren unter den Gästen unter anderem die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete, Daniela Ludwig, der Vorstandsvorsitzende des Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling, Alfons Maierthaler, und natürlich auch Rosenheims Oberbürgermeisterin, Gabi Bauer.

Video: Hier erzählt das Prinzenpaar wie glücklich es ist

Die Veranstalter konnten rund 1400 Gäste in den beiden Sälen begrüßen. Der Rosenball war, wie in den letzten Jahren, komplett ausverkauft. Eröffnet wurde der Rosenball mit dem Einzug der 22 Debütanten-Paare nach dem Vorbild des Wiener Opernballs. Rosenheim ist eine von vier Städten weltweit die eine Erlaubnis hat, diese Choreographie von Klaus Mühlsiegl überhaupt zu tanzen - nach Wien, New York, Dubai und Peking.

Eindrücke vom Rosenball 2013:

Eindrücke vom 9. Rosenball - Teil 1

Eindrücke vom 9. Rosenball - Teil 2

Eindrücke vom 9. Rosenball - Teil 3

Eindrücke vom 9. Rosenball - Teil 4

Eindrücke vom 9. Rosenball - Teil 5

Auch das neue Prinzenpaar beschäftigt sich seit dem Sommer intensiv mit dem Tanzen: Prinz Josef I., "Tapferer Krieger aus dem Reich der Mitte" und Julia I., "Prinzessin der heilenden Hände aus dem Land des Lächelns". Die beiden, die übrigens auch privat ein Paar sind, haben an diesem Abend von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer den Goldenen Schlüssel der Stadt bekommen. Damit sind sie bis zum Kehraus am 12. Februar erst einmal die Herrschenden über Rosenheim.

Der Rosenball 2013:

9. Rosenball im KuKo - Teil 1

Der Rosenball 2012:

Bilder vom Rosenball - Teil 1

Bilder vom Rosenball - Teil 2

Bilder vom Rosenball - Teil 6

Für Unterhaltung zwischen den Highlights des Abends sorgten die Band "up to date" im Saal Rosenheim und die "Aiblinger Big Band" im Saal Bayern. Partystimmung gab es in der Bar mit DJ Papino. Veranstalter des Rosenballs war die Faschingsgilde Rosenheim im Wirtschaftlichen Verband e.V., der den Abend zusammen mit dem Premium–Partner, der ADTV Tanzschule Kesmarki, organisierte.

Aus dem Archiv: Faschingsmotto und Prinzenpaar vorgestellt

Katrin Marie Röber

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser