Top-Gruppen mit buntem Programm

+
Prinz Roland I. und Prinzessin Kerstin I.

Bad Endorf - Die Endorfer Faschingsgilde veranstaltet am Sonntag, 24. Januar, ab 15.30 Uhr das vierte Showtanzfestival. Austragungsort ist auch diesmal wieder die Mehrzweckhalle im Sportzentrum an der Hans-Kögl-Straße in Bad Endorf.

Mit dem Showtanzfestival und dem Faschingszug am Faschingssonntag, 14. Februar, erreicht der Bad Endorfer Fasching 2010 seinen glanzvollen Höhepunkt.

Aufgrund des großen Erfolgs dieser Veranstaltung in den letzten Jahren, der positiven Resonanz des Publikums und der beteiligten Showtanzgruppen ist es dem Organisationsteam um Daniel Schmidmayer wieder gelungen, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.

Zum Showtanzfestival haben sich über 20 Garden und Showtanzgruppen aus dem ganzen oberbayerischen Raum angemeldet. Unter anderen wird die "New Dimension" aus Velden/Vils mit dem Endorfer Florian Möderl erwartet, welche 2009 deutscher Meister und Vizeeuropameister wurde. Ihre Piraten-Show wird ebenso begeistern wie die anderen Gruppen, die es augenscheinlich mit den Gesetzen der Schwerkraft und anatomischen Grenzen nicht so genau nehmen.

Die Endorfer Faschingsgilde wird auf der großen, professionellen Bühne den Zuschauern und rund 500 Aktiven einen bunten Strauß guter Unterhaltung präsentieren.

Natürlich wird auch das amtierende Endorfer Prinzenpaar Prinz Roland I., galanter Gentleman des klaren Durchblicks, und seine Lieblichkeit Prinzessin Kerstin I., charmante Lady vom Exportschloss, Prinzenwalzer und Showtanz präsentieren.

Ein weiterer Höhepunkt des abwechslungsreichen Abendprogramms ist der Auftritt der Showtanzgruppe "Hurricanes" der Endorfer Faschingsgilde.

Der Kartenvorverkauf wird vom Wohnambiente Lex in der Endorfer Bahnhofstraße 21 durchgeführt und läuft bereits. Am Veranstaltungstag öffnet die Abendkasse um 14.30 Uhr. Mehr über die Endorfer Faschingsgilde unter www.endorfer-faschings-gilde.de

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser