Kurioses Ende eines Diebstahls in Achenmühle 

Mann klaut Trompete und Schulranzen einer 10-Jährigen 

Achenmühle - Ein kurioser Vorfall ereignete sich um circa 7 Uhr an einer Bushaltestelle. Nachdem ein älterer Mann einen Schulranzen samt Trompete entwendete, nahm die Geschichte eine unerwartete Wendung. 

Am Donnerstagmorgen kam es zu einer merkwürdigen Situation an einer Bushaltestelle in Achenmühle. Ein 10-jähriges Mädchen begann wie gewohnt ihren Schultag und wurde von der Mutter zu einer Bushaltestelle in Achenmühle gebracht. Dort hielt sich das Mädchen mit zwei weiteren Schulkindern an der Bushaltestelle auf. 

Mann entwendet Schulranzen und Trompete 

In unmittelbarer Nähe der Kinder befand sich ein silbernes Auto mit laufendem Motor. An sich eine normale Situation an einem Donnerstagmorgen. P lötzlich stieg jedoch ein älterer Herr aus dem Fahrzeug, nahm den Schulranzen und die Trompete der 10-jährigen, packte diese in sein Fahrzeug und fuhr in Richtung Riedering davon. 

Ganz perplex lief das junge Mädchen nach Hause und alarmierte mit ihrer Mutter die Polizei. Diese staunte bei der Sachverhaltsschilderung nicht schlecht. Erste Ermittlungen wurden getätigt, Nachbarschaftsbefragungen durchgeführt und die Tatörtlichkeit abgegangen. Die Trompete oder auch der Schulranzen wurden nicht mehr aufgefunden. Vom Fahrzeug des älteren Herren fehlte jede Spur. 

Unerwartete Wendung 

Blöderweise hätte die 10-Jährige an diesem Tag ein Weihnachtskonzert in einer Kirche spielen müssen, was nun drohte ohne sie stattzufinden. Ganz geschweige vom finanziellen Schaden der durch den Diebstahl entstand. Wenige Stunden später kam es jedoch zu vorweihnachtlichen Szenen. Es konnte nämlich aufgeklärt werden, dass es sich hier um keinen Diebstahl, sondern um eine Rettungsaktion des älteren Mannes handelte

Dieser hatte zu keiner Zeit die Absicht das Instrument zu stehlen, sondern dachte, dass ein Kind, welches einen Bus zuvor einstieg, die Trompete vergaß. Kurzerhand hat er dessen Sachen eingepackt und es hinterhergefahren. So entstand eine kuriose Geschichte mit gutem Ende für die 10-Jährige, welche wieder im Besitz der Trompete ist.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser