Der Druck auf die Blase war einfach zu hoch

Haag - Kurios: Weil ein Lkw-Fahrer trotz Stau dringend aufs Klo musste, stieg er aus und verschaffte sich Erleichterung. Doch die Handbremse anzuziehen hatte er vergessen:

Die dringliche Notwendigkeit zur Verrichtung seiner kleinen Notdurft ließ einen 60-jährigen Lastwagen-Fahrer aus Sachsen am Dienstag nachmittags offenbar das Einlegen der Hand- bzw. Feststellbremse vergessen.

Dieser war nämlich mit seinem Lkw auf der B12 bei Sinkenbach im Stau gestanden und daraufhin kurz aus seinem Lkw ausgestiegen, um sich am Straßenrand Erleichterung zu verschaffen.

Sein Lkw machte sich derzeit jedoch selbständig und rollte rückwärts gegen einen weiteren, hinter ihm stehenden Lkw. Zum Glück hielt sich der dabei verursachte Sachschaden aber mit „nur ca. 500 Euro“ in Grenzen.

Pressemitteilung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser