Hund fährt mit Auto davon

+
Symbolbild

Kopenhagen - Vorsicht, Hund am Steuer! Oder besser gesagt am Schaltknüppel. Dass das nicht gut geghen kann, stellte jetzt ein dänischer Tierbesitzer fest (76) fest.

Der Mann band seinen Gefährten am Steuerknüppel seines Autos fest, um kurz eine Besorgung zu machen. Alleingelassen blieb der Hund keineswegs brav sitzen, sondern sprang herum und schaltete das Automatikgetriebe in den Neutralgang.

Das Auto setzte sich in Bewegung und rollte die Straße hinab, wie die Polizei in der westlich von Kopenhagen gelegenen Ortschaft Kirke Saby am Dienstag mitteilte. Erst an einer Steinmauer kam das Fahrzeug zum Stehen. Der vierbeinige Autofahrer blieb unverletzt.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser