Ministrantinnen in Rage

Vilshofen - Wenn dich einer auf die rechte Backe schlägt, halte ihm auch die andere hin? Vor einer Sakristei in Vilshofen wurde das anders ausgelegt.

Von diesem Vorfall spricht ganz Vilshofen: Vor der Sakristei einer Kirche kam es zu einer handfesten Rauferei. Auslöser war der Streit von zwei Ministranntinnen (19 und 20 Jahre alt). Worum es ging? Das Weihrauchfass - und wer es denn nun beim Gottesdienst schwenken darf. In die Prügelei waren am Schluss übrigens nicht nur die Messdienerinnen, sondern auch deren Familien verwickelt!

Die ganze absurde Geschichte lesen Sie bei unserem Partnerportal tz-online.de 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser