Über die Autobahn gerast

Blöd gelaufen! ER wurde in einem geklauten Audi geblitzt

+
  • schließen

Bielefeld/Vetschau - Ziemlich blöd gelaufen: Ein mutmaßlicher Autodieb wurde nun auf der A15 im Spreewald geblitzt. 

Nun sucht das Polizeipräsidium Bielefeld nach dem mutmaßlichen Täter und hat das Fahndungsfoto veröffentlicht. 

Der Audi A6 Avant wurde bereits im Frühling gestohlen. Der Besitzer, ein 53-jähriger Bielefelder, stellte es am 5. Mai gegen 15.30 Uhr ab. Einen Tag später stand der Wagen gegen 6.30 Uhr nicht mehr auf dem Parkplatz! 

Besonders bitter: Der Bielefelder hatte den Gebrauchwagen erst im Januar 2016 für rund 8000 Euro gekauft. 

Monatelang war das Auto spurlos verschwunden. Nun gibt es eine heiße Spur, weil der geklaute Audi auf der A15 in Vetschau/Spreewald geblitzt wurde. Ob der Fahrer tatsächlich auch der Autodieb ist, ist natürlich noch unklar. Die Polizei sucht ihn jedoch als Tatverdächtigen. 

Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität des Mannes unter der Telefonnummer 0521/5450.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser