Rosenheimerin "fällt" diesen Strommast

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Erst fuhr die Autofahrerin den Strommast um, dann karchte der auf ein Haus

Steinhöring - Bei einem Unfall in Steinhöring ist in der Nacht auf Mittwoch ein Strommast auf ein Hausdach gefallen. "Gefällt" hatte ihn eine Autofahrerin aus dem Kreis Rosenheim.

Eine 30-Jährige aus dem Landkreis Rosenheim war mit ihrem VW in Richtung Tulling unterwegs, als sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der mit Schnee bedeckten Fahrbahn ins Schleudern geriet und gegen einen Strommasten prallte. Dies berichtet merkur-online.de.

Dieser wurde aus der Verankerung gerissen und stürzte auf das Hausdach des nächstgelegenen Anwesens. Die Fahrerin blieb unverletzt. Über die Höhe des Sachschadens gab es zunächst keine Angaben.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser