24 Stunden Straßenkonzert: Rekord!

+

Berlin - Mit dem längsten Straßenkonzert der Welt hat sich der Musiker Samuel Harfst (24) ins Guinness Buch der Rekorde gespielt.

Erschöpft, fast heiser, aber glücklich habe der Sänger aus Hessen 24 Stunden Dauergesang durchgehalten, teilte die Musikmesse Popkomm mit.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hatte am Vortag mit einem Gongschlag das ambitionierte Unterfangen des Sängers und Songwriters gestartet. Dabei durfte Harfst lediglich fünf Minuten pro Stunde seine Stimmbänder schonen, nur 30 Sekunden zwischen zwei Songs verstreichen lassen und kein Lied innerhalb von vier Stunden wiederholen. Schauplatz war der Eingang der Popkomm am ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser