Belohnung: Wo ist Enya?

+
Wer hat Enya gesehen?

Kolbermoor - Eine Hundehalterin bittet um Hilfe: Seit dem 31. Dezember wird ihre Hündin Enya vermisst - zuletzt wurde sie in Kolbermoor gesehen. Es wurde eine Belohnung ausgesetzt:

Die Hündin Enya ist drei Jahre alt und in Kolbermoor entlaufen. Laut bisherigen Hinweisen könnte es sein, dass sie am gleichen Tag auf der Staatsstraße auf Höhe Adler/McDonalds angefahren wurde. 

Enya ist circa 59 cm groß. Ihr Fell ist schwarz mit Brauntönen und sie besitzt einen buschigen Schwanz. Enya ist ein Border Collie-Mix.

Hat sie jemand aufgenommen oder gesehen? 

Hinweise bitte an Elisabeth Pfaffinger unter Tel.: 0174/6140614

Für konkrete Hilfe wurde eine Belohnung ausgesetzt!

redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser