Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sportskanone Bobby liebt es zu Spielen

+

Stephanskirchen - Der Laufhund-Mischling Bobby ist sehr lebhaft und unternehmungslustig. Er kann aber auch anders: Der gebürtige Grieche ist auch ein Kuscheltyp.

Bobby ist jetzt zwei Jahre alt (geb. März 2011) und wartet, seitdem er 16 Wochen alt ist, auf ein Zuhause. Er ist ein griechischer Laufhund-Mischling und kam ursprünglich mit seinen Geschwistern aus Griechenland zu uns. Für seine Geschwister sind gute Plätze gefunden worden, nur Bobby blieb über. Er ist ein toller, menschenbezogener Hund, allerdings rassebedingt sehr lebhaft. Deswegen sucht er einen Platz bei sportlichen Menschen mit Hundeerfahrung, die Zeit haben, viel mit ihm zu unternehmen.

Bei anderen Hunden entscheidet Bobby nach Sympathie. Katzen würde er jagen, deswegen sollten keine Katzen oder Kleintiere bei ihm leben. Für kleine Kinder ist Bobby zu ungestüm. Das Beste für Bobby wäre ein Zuhause mit eingezäuntem Garten und eben Menschen, die sich mit ihm abgeben, vielleicht auch mit ihm in die Hundschule gehen und ihn einfach lieb haben. Er liebt es auch zu kuscheln und Menschen in seiner Nähe zu haben.

Bobby ist kastriert, geimpft, gechipt und wird regelmäßig entwurmt. Wenn Sie Bobby mal kennenlernen wollen, wenden Sie sich bitte an die Gemeinschaft Tierfreunde Hunde und Katzen in Not e.V., Gaby Loferer, Tel. 0172 26 400 27 oder schauen sie im Internet unter www.gemeinschaft-tierfreunde.de.

redro24

Kommentare