Reinklicken und mitraten

Jetzt kommt "woast'as?" - Kinder erklären Begriffe aus der Bankenwelt

+
Auch diese beiden klugen Köpfe freuen sich schon, dass es am 5. Mai losgeht: Kilian und Lukas aus der Klasse 2a der Grundschule Pang.
  • schließen

Die große Bankenwelt kann ziemlich kompliziert sein - selbst für Erwachsene. Deshalb sind jetzt die Erst- und Zweitklässler der Region an der Reihe und erklären, was hinter den komplizierten Begriffen aus der Bankenwelt steckt. Am Freitag, den 5. Mai geht es los.

"woast'as?", so heißt das neue crossmediale Format des OVB Medienhauses. Ab Freitag erklären Grundschulkinder aus der Region Woche für Woche einen Begriff aus der Bankenwelt. Die Videos sind auf rosenheim24.de, wasserburg24.de und mangfall24.de zu sehen, außerdem auf www.vb-rb.de/woastas. Eine Berichterstattung darüber finden Sie in den OVB-Heimatzeitungen.

Den Anfang macht die Grundschule Pang. Insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler haben sich vor die Kamera gewagt. Welchen Begriff die Kinder erklären mussten, sehen Sie am Freitag, den 5. Mai.

Diese 14 Erst- und Zweitklässler haben schon vorgemacht wie es geht.

Schulen aus der Stadt und dem Landkreis Rosenheim, die mit ihren ersten und zweiten Klassen bei "woast'as" dabei sein möchten, können sich unter der E-Mail-Adresse chefsekretariat@ovb.net bewerben. Auf alle teilnehmenden Klassen wartet eine tolle Überraschung.

Mitraten lohnt sich, denn die Zuschauer haben die Möglichkeit, an dem "woast'as?"-Gewinnspiel teilzunehmen und 1.000 Euro abzusahnen. Wie das geht, erfahren Sie unter www.vb-rb.de/woastas.

fn

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: woast'as

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

WOAST'AS? - SCHULKINDER ERKLÄREN DIE BANKENWELT

Jede Woche erklären Erst- und Zweitklässler der Grundschulen der Region Begriffe aus der Bankenwelt.
Viel Spaß beim Mitraten!