Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Speicherplatz schaffen

Doppelte Dateien unter Windows aufspüren und löschen

Um Platz auf der Festplatte zu sparen, sollte man ab und zu doppelte Dateien löschen. Foto: Matthias Balk
+
Um Platz auf der Festplatte zu sparen, sollte man ab und zu doppelte Dateien löschen. Foto: Matthias Balk

Mit der Zeit sammeln sich auf einem Windows-Computer allerhand Dateien an, und manchmal speichert man sie gleich mehrfach an verschiedenen Stellen ab. Das frisst Speicherplatz, kann aber mit einem kleinen Programm behoben werden.

Berlin (dpa/tmn) - Im Laufe der Jahre sammeln sich auf einem Computer so einige Dateien an, gerne auch mal doppelt und dreifach. Um sie aufzuspüren, kann man entweder die eingebaute Suche von Windows nutzen oder zu Spezialsoftware greifen - etwa zum kleinen Programm AllDup.

Mit ihm lassen sich - nach Größe, Name oder Erstellungsdatum sortiert - Dateien nach Duplikaten filtern und auch gleich löschen. AllDup ist als Freeware kostenlos unter www.alldup.de erhältlich und läuft auf allen gängigen Windows-Versionen von Windows XP bis Windows 10.

Download AllDup

Kommentare