Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

eBay verdreifacht Gewinn

San Francisco - Drei, zwei, eins, meins... Das Internet-Auktionshaus eBay meldete am Mittwoch eine Verdreifachung seines Gewinns im vierten Quartal 2009. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Das kalifornische Unternehmen eBay kann auf einen lukrativen Abschluss des Jahres 2009 zurückblicken. Gründe für den Gewinnsprung waren demnach ein Wachstum beim Online-Bezahlsystem PayPal, ein gutes Weihnachtsgeschäft und der Verkauf des Internet-Telefondienstes Skype im November.

Der Nettogewinn stieg im Ende Dezember beendeten Vierteljahr auf 1,36 Milliarden Dollar oder 1,02 Dollar pro Aktie nach 367 Millionen Dollar oder 29 Cent je Aktie im Vorjahresquartal. Der Umsatz stieg im Berichtszeitraum um 16 Prozent oder 2,37 Milliarden Dollar und lag damit über den Erwartungen von Analysten.

apn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare