Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Konto für alle Konsolen

Fortnite Wallet auf PlayStation – Gekaufte V-Bucks auf PS4 und PS5 nutzen

Epic Games hat für Fortnite eine neue Option zur geteilten Nutzung der V-Bucks eingeführt. Ab sofort ist das Fortnite Wallet auch auf PS4 und PS5 verfügbar.

Cary, North Carolina – V-Bucks sind ein teures Gut in Fortnite. Wenn man das Spiel dann auch noch auf mehreren Plattformen spielen will, hat man natürlich keine Lust, immer wieder Geld für neue V-Bucks ausgeben zu müssen. Jetzt, wo Season 3 von Kapitel 3 vor der Tür steht, will Epic Games den Fans darin ein wenig entgegenkommen. Der Entwickler hat mit dem aktuellen Update auch PlayStation-Konsolen für das Fortnite Shared Wallet freigeschaltet. So kommen Sie noch leichter an Fortnite Skins.

Name des SpielsFortnite
Release21. Juli 2017
PublisherEpic Games
EntwicklerEpic Games, People Can Fly
PlattformPC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Nintendo Switch, Android
GenreBattle-Royale

Fortnite: Shared Wallet jetzt auf PlayStation – V-Bucks nahezu überall verwalten

Was ist das Fortnite Shared Wallet? Schon seit einiger Zeit ist das Fortnite Wallet auf PC, Xbox und Smartphones verfügbar. Als Teil der Crosssave-Möglichkeiten von Fortnite erlaubt es, dass Spieler die V-Bucks, die sie auf einer Plattform gekauft haben, auch auf anderen Geräten verwalten und dort im Item-Shop ausgeben. Neu in Fortnites Item-Shop ist der Skin Zuri, den Fans in einem Contest weiter mitgestalten können. Seit der Veröffentlichung von Update 20.40 am 17. Mai 2022 unterstützt das Shared Wallet nun auch die PlayStation-Konsolen von Sony.

Wie kann man jetzt V-Bucks nutzen? Bisher war es so, dass Fans ihre V-Bucks für Fortnite auf der PS4 und PS5 separat zu anderen Plattformen nutzen mussten. Es war also nicht möglich, auf einer PlayStation gekaufte V-Bucks mit dem gleichen „Epic Games“-Account auf anderen Geräten zu nutzen – oder andersherum. Durch die Inklusion von PlayStation in das Shared Wallet können V-Bucks über alle Geräte, mit Ausnahme der Nintendo Switch, verwaltet werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass der PSN-Account der Spieler mit dem entsprechenden Konto bei Epic Games verknüpft ist.

Fortnite Wallet jetzt auf PlayStation – gekaufte V-Bucks auf PS4 und PS5 nutzen

Epic Games hat in einer praktischen Infografik festgehalten, wie Spieler ihre V-Bucks in Fortnite auf verschiedenen Plattformen verwalten können. Nur die Nintendo Switch ist die einzige Konsole, in die das Fortnite Shared Wallet noch nicht integriert ist.

Fortnite: Weitere Bugfixes und Inhalte aus Update 20.40

Was ist noch neu in Update 20.40? Am 17. Mai gingen um 10 Uhr deutscher Zeit zuletzt die Server von Fortnite für Wartungsarbeiten offline. Seitdem diese vorbei sind, ist Update 20.40 von Fortnite für alle Spieler zum Download bereit. Neben der Integration von PS4 und PS5 für das Shared Wallet hat Epic Games die Sideways Waffen wieder ins Spiel gebracht und diverse Bugfixes vorgenommen. Das Entwicklerstudio aus Cary in North Carolina sollte laut einem Leaker außerdem eine Kollaboration mit der Disney-Serie Obi-Wan Kenobi an den Start bringen, davon fehlt allerdings noch jede Spur im Spiel.

Rubriklistenbild: © Epic Games

Kommentare