Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Grand Theft Auto

GTA Remaster Trilogy: Release bekannt – von offizieller Ankündigung fehlt jede Spur

Cover der GTA The Trilogy Vice City The De.finitive Edition mit schwarzhaariger Frau in weißem Oberteil.
+
GTA Remaster Trilogy: Wo bleibt die offizielle Ankündigung?

Vor wenigen Wochen wurde die GTA Trilogy bestätigt. Nun ist auch der Release bekannt. Doch von einer offiziellen Ankündigung fehlt jede Spur.

New York – Erst vor wenigen Wochen waren Fans ganz aus dem Häuschen. Rockstar Games* hatte endlich ein neues Spiel angekündigt, das keine neue Version von GTA* 5 ist. Ganz neu ist es nicht, denn es handelt sich um Remaster-Versionen von GTA 3, San Andreas und Vice City. Alle drei Spiele werden in der sogenannten GTA: The Trilogy – The Definitive Edition verkauft.
ingame.de* weiß, wann der Release der GTA Trilogy stattfindet und wie viel sie kosten soll.

Seit Wochen reden die Fans über die offiziell angekündigte GTA Trilogy. Der Entwickler aus New York hatte vor wenigen Wochen einen kurzen Teaser dazu auf YouTube hochgeladen und offiziell bestätigt, dass die Leaks wahr sind. Es wird tatsächlich die GTA Trilogy geben, die aus aufgehübschten Versionen von GTA 3, San Andreas und Vice City bestehen wird. *ingame.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare