Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pokémon-Legenden

Pokémon-Legenden: Arceus – Wo findet man den Strandrettich?

Pokemon Legends Arceus Charaktere
+
Pokémon Arceus: So finden Sie Strandrettiche.

Sie sind beim Spiel Pokémon Arceus auf der Suche nach den Strandrettichen? Wo Sie diese finden, lesen Sie hier.

Bei Pokémon-Legenden: Arceus handelt es sich um ein Action-Rollenspiel aus der Pokémon-Reihe. Am 28. Januar diesen Jahres erschien das Game, welches von Game Freak für die Nintendo Switch entwickelt und der The Pokémon Company und Nintendo veröffentlicht wurde.

Lesen Sie auch: Pokémon-Legenden Arceus: „Dieser Typ ist kriminell!“ – diese Figur bringt Spieler auf die Palme.*

Wo findet man den Strandrettich in Pokémon Arceus?

Wer bei der Nebenmission 71 mit dem Namen „Mal wieder einer Nachfrage nach neuen Waren“ angelangt ist, steht vor der Frage: Wo findet man den Strandrettich? Denn in der Mission müssen Gamer für Tao-Hua drei Strandrettiche besorgen. Das Item findet man zum einen im Kobald-Küstenland, zum anderen aber auch im weißen Frostland. Dort befindet sich der Strandrettich im Gebiet östlich des Geistfelsens.

Auch interessant: Pokémon-Legenden Arceus: So wird das „Die Legende des Meeres“-Rätsel gelöst.

Zudem finden Spielerinnen und Spieler im kleinen Wald mit dem Wasserfall im Hintergrund bis zu vier weitere Strandrettiche. Da die Blätter des Strandrettichs sehr groß sind, lassen sie sich sogar aus der Luft erkennen. Beispielsweise wenn man das Gebiet mit dem Washakwil erkundet und dabei am Boden nach Strandrettichen sucht.

Lesen Sie auch: Pokémon-Legenden Arceus: Das Pokémon mit den zwei Schwanzflossen – welches ist es?

Wie geht es bei Pokémon Arceus weiter, wenn man die Strandrettiche gefunden hat?

Wenn Sie drei Strandrettiche entweder im Kobald-Küstenland oder im weißen Frostland gefunden haben, können Sie nach Jubeldorf zurückkehren. Besuchen Sie anschließend Tao-Hua im Keller des Galaktik-Hauptgebäudes und überreichen ihm die gefundenen Strandrettiche. Er wird Ihnen von den bitteren Wurzeln, die durch das Einlegen süß werden, vorschwärmen und die Strandrettiche an seine Enkelin übergeben. Wenn Sie schließlich das Gespräch mit Taiso beendet haben, ist die Nebenmission 71 „„Mal wieder einer Nachfrage nach neuen Waren“ von Pokémon-Legenden: Arceus erfolgreich abgeschlossen.

Tipp: Wenn Ihr Inventar voll ist, können Sie bei einem NPC im Galaktik-Hauptgebäude Ihre Taschen erweitern lassen. (jn) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare