Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Grand Theft Auto

GTA 6: Entwickler haben sich für den nächsten Teil hohe Ziele gesetzt

In der aktuellen Investorenkonferenz sprach Publisher Take-Two über den Entwicklungsstand von „GTA 6“. Details zum Release wurden jedoch nicht verraten.

Anfang des Jahres bestätigte Rockstar Games, dass sich der nächste „Grand Theft Auto“-Teil in der Entwicklung befindet. Fans fragen sich, wieso sich der Prozess so sehr in die Länge zieht, schließlich liegt die Veröffentlichung von „GTA 5“ mittlerweile fast zehn Jahre zurück. Fairerweise muss man aber sagen, dass Rockstar zwischenzeitlich an „Red Dead Redemption 2“ arbeitete – das wohl bisher ambitionierteste Projekt des Studios. Wie Publisher Take-Two nun im jüngsten Quartalsbericht erklärt, möchten die Entwickler mit „GTA 6“ wieder neue Maßstäbe setzen.

GTA 6: „Entwicklung ist in vollem Gange“

Take-Two Interactive hat im Rahmen der Investorenkonferenz einen Einblick in die Verkaufszahlen des vergangenen Quartals gewährt und ist auch auf kommende Titel eingegangen. In diesem Zuge fand auch „GTA 6“ eine Erwähnung (via The Motley Fool): „Die Entwicklung des nächsten Teils der Grand Theft Auto-Reihe ist bereits in vollem Gange. Das Team von Rockstar Games ist fest entschlossen, erneut kreative Maßstäbe für die Serie, unsere Branche und die gesamte Unterhaltungsindustrie zu setzen, so wie es die Firma bisher mit allen großen Veröffentlichungen getan hat.“

Take-Two sagt es zwar nicht direkt, aber der Publisher scheint zwischen den Zeilen eine Erklärung dafür zu liefern, weshalb die Entwicklung sich so sehr in die Länge zieht. Das Spiel wird somit wieder viele Neuerungen bieten und wesentlich umfangreicher sein, als der Vorgänger. Allerdings berichtete Bloomberg vor kurzem, dass sie ihre ursprünglichen Pläne für „GTA 6“ etwas zurückschrauben und zum Beispiel die Spielwelt verkleinern mussten.

"GTA 6" wird wohl noch lange auf sich warten lassen.

Wann erscheint „GTA 6“?

Fans warten schon seit mehreren Jahren auf eine Ankündigung. Bislang haben die Entwickler noch gar keine Trailer oder Screenshots veröffentlicht – geschweige denn ein Release-Datum. Selbst der Titel des Spiels steht noch nicht fest, auch wenn viele sich sicher sind, dass er „GTA 6“ lauten wird. Branchen-Experten gehen davon aus, dass „GTA 6“ frühestens 2024 erscheinen wird.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Kommentare