Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mobile Games

Wordle war gestern: Das ist das neue Trend-Wortspiel

Nach „Wordle“ ist derzeit eine neue Wortspiel-App sehr angesagt.

Das Wortspiel „Wordle“ war Anfang des Jahres ein großer Trend. In den sozialen Medien hat man über viele Wochen jeden Tag die gelben und grünen Kästchen gesehen – sie zeigen an, wie lange man für die Lösung gebraucht hat. Mittlerweile existieren zahlreiche Kopien. Bei „Worldle“ zum Beispiel wird Ihr Erdkunde-Wissen getestet – und bei „Heardle“ zeigen Sie, wie gut Sie sich mit Musik auskennen. Jetzt scheint es einen würdigen Nachfolger von „Wordle“ zu geben. „Knotwords“ ist ein Kreuzworträtsel, bei dem die Spieler in jeder Zeile auf dem Spielbrett ein Wort bilden müssen.

„Knotwords“: So funktioniert das Spiel

„Knotwords“ ist im Prinzip eine Mischung aus einem Kreuzworträtsel und Sudoku. Der Unterschied zum Kreuzworträtsel ist, dass für jede Zeile eine Auswahl an Buchstaben vorgegeben ist. Spieler müssen für jeden Abschnitt das richtige Wort finden, um das Rätsel zu lösen. Sobald Sie selbst spielen, werden Sie den Dreh schnell raus haben. Der kurze Trailer zeigt, wie „Knotwords“ funktioniert:

„Knotwords“ ist kostenlos, muss aber installiert werden

Einer der großen Vorteile von „Wordle“ ist, dass das Spiel direkt im Browser gespielt werden kann. „Knotwords“ hingegen muss als App installiert werden. Es ist auf iOS, Android sowie als PC-Spiel verfügbar. Auf der offiziellen Webseite kommen Sie zu den Downloads.

Glücklicherweise lässt sich „Knotwords“ aber ebenfalls kostenlos spielen. Damit gibt es jeden Tag ein neues Kreuzworträtsel zu lösen. Eine Premium-Version ist ebenfalls verfügbar, mit der Sie unbegrenzt weiterspielen können. Die kostenlose Variante kommt ohne Werbung aus. Ein Nachteil ist, dass das Spiel nur auf Englisch erhältlich ist und nicht auf Deutsch. Aber wer schon mit „Wordle“ viel Spaß hatte, für den ist „Knotwords“ sicherlich einen Blick wert. (ök)

Rubriklistenbild: © IMAGO / NurPhoto / Jakub Porzycki

Kommentare