«GTA 5» für den PC erscheint erst im März

Neue Grafikpracht: Auf dem PC wird "GTA 5" erstmals in Ultra HD zu sehen sein - allerdings ein wenig später als geplant. Foto: Rockstar Games
+
Neue Grafikpracht: Auf dem PC wird «GTA 5» erstmals in Ultra HD zu sehen sein - allerdings ein wenig später als geplant. Foto: Rockstar Games

Berlin (dpa/tmn) - Die «Grand Theft Auto»-Serie gehört zu den erfolgreichsten Videospielreihen der Welt. PC-Spieler müssen auf «GTA 5» aber noch ein wenig warten: Das Erscheinungsdatum wurde auf Ende März verschoben.

Die PC-Version von «GTA 5» erscheint ein wenig später als geplant. Neuer Release-Termin ist der 24. März, teilte Entwickler Rockstar Games mit - ursprünglich geplant war der 27. Januar.


Auf dem PC erscheint die Gangstersaga mit allen Features der im November veröffentlichten Neuauflagen für Playstation 4 und Xbox One. Dazu gehören zum Beispiel die neue Ego-Perspektive und Verbesserungen für den Online-Modus. Außerdem unterstützt die PC-Version erstmals Ultra-HD-Auflösungen (3840 mal 2160 Pixel).

Mitteilung von Rockstar Games (engl.)

Kommentare