Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jawoi gsund mit Sophia

Mit diesen Übungen ganz einfach Verspannungen in Schultern lösen!

Bruckmühl - Eine aufrechte Körperhaltung ist das A & O! Je früher Du mit dem gezielten Schulter-Training anfängst, desto besser ist das Ergebnis im Alter. Sophia zeigt Dir drei verschiedene Übungen:

Bereits im jungen Alter ist es wichtig, dass Du an Deiner Körperhaltung arbeitest, ansonsten kannst Du später massive Probleme mit Schultern und Rücken bekommen. Am besten Du fängst also schon so früh wie möglich mit der Vorsorge an! 

Nick und ich haben drei effektive Schulter-Übungen mit dem Theraband für Dich vorbereitet. Wir zeigen Dir, wie Du Deine Schultern gezielt trainieren kannst. Bei unserem Schulter-Workout geht es vor allem darum, den Brustkorb zu öffnen und die Schulterblätter nach hinten unten zu ziehen. Gleichzeitig sollte man versuchen die Schultern nicht mit hochzuziehen. Wenn Du das beachtest und die Übungen richtig ausführst, dann steht einer gesunden Körperhaltung nichts mehr im Wege. 

Nick und ich beginnen mit dem Seitheben. Dazu stelle ich mich schulterbreit mit beiden Beinen auf das Theraband und ziehe das Band über die Seite nach oben - bis auf Höhe der Schultern. 

Die zweite Übung ist die Außenrotation mit dem Theraband. Ich greife das Band etwa 10 cm breit und ziehe es in kleinen Zügen nach außen. Dabei halte ich die Ellenbogen fest an den Körper gepresst. 

Die letzte Übung ist besonders wichtig! Hier stellt sich heraus, ob Du Deinen Oberkörper durchstabilisieren kannst oder nicht. Das Theraband wird befestigt und an den Enden parallel gegriffen. Dann wird das Band über den Kopf nach oben gezogen. Die Arme bleiben leicht angewinkelt und der Oberkörper ist nach vorne geneigt. 

Probier doch die Übungen aus und ändere schon jetzt etwas an Deiner Körperhaltung! 

Wenn Dir das Video gefällt, dann schau doch einfach auf meinem Kanal vorbei und abonniere uns! 

Beim nächsten Mal zeigen Dir Nick und ich Rücken-Übungen mit dem Theraband. Wir zählen auf Dich! :D 

Viel Spaß beim Nachmachen, bis dann! :)

Wenn Du mein Training mit Bodybuilderin Veronika Haberl verpasst hast, kannst Du es hier gerne ansehen.

Die genaue Erklärung zur Ausführung der einzelnen Schulter-Übungen findest Du bei den Grundübungen.

Kommentare