Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Superleicht Schneeräumen

Ist das die perfekte Erfindung für den kalten Winter?

Landkreis - Schneeräumen ist anstrengend und geht aufs Kreuz. Nicht mit "Snokick"! Sebastian testet die clevere Schneeschaufel-Hilfe in der Praxis. Ist das die perfekte Erfindung für den kalten Winter?:

Kraftsparend, Rückenschonend und auch zeitsparend soll der "Snokick" sein. Zudem ist er ein regionales Produkt. Seefeld Produkte UG aus Gstadt am Chiemsee hat unserem Volontär Sebastian ihre Erfindung zum großen Test überlassen. Für rund 50 Euro soll ein fahrbarer Untersatz für die Schneeschaufel uns den Alltag erleichtern. Mit wenig Mühe und ohne Bücken Schneeräumen hat schon was, doch wie genau der "SnoKick" funktioniert und wie er sich im Praxistest schlägt seht ihr im Video:

Wo kann ich den "SnoKick" kaufen?

Auf der Website www.snokick.com gibt es mehr Informationen zum Produkt. Dort kann die clevere Schneeschuafel-Hilfe für 49,90€ erworben werden.

Jeden Dienstag und Freitag erscheinen neue Videos auf dem YouTube Kanal Jawoi wuid. Um nie wieder ein Video zu verpassen, am besten einfach abonnieren! Noch mehr Hintergrundinfos gibt es auf der Facebook Seite von jawoi.wuid.

Kommentare