Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hitliste der Suchmaschine

Das suchte die Welt 2014 auf Google

Kalifornien - Jährlich veröffentlicht Google seinen Jahresrückblick in Form eines Videos. So auch heuer. Und es ist alles dabei: Von der WM in Brasilien, bis zum Tod von Robin Williams.

Tagtäglich werden Millionen Suchanfragen an Google geschickt, doch aus allen individuellen Einzeleingaben ergibt sich auch ein aufschlussreiches Gesamtbild. Zum Ende des Jahres veröffentlichte Google nun schon seinen 14. Jahresrückblick in Form eines Videos:

Schumacher, Helene Fischer und Conchita Wurst

In der Bundesrepublik gehörten die Begriffe "iPhone 6", "Conchita Wurst", "ESC 2014", "Michael Schumacher" , "Helene Fischer" oder "Ebola" zu den jeweiligen Top-10-Suchbegriffen ihrer Kategorien auf google.de. Ganz vorne in der Kategorie auch die Nationalspieler "Manuel Neuer", "Thomas Müller" und "Mario Götze" - sowie selbstverständlich auch der Begriff "WM 2014".

ez/dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare