Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kamasutra für IT-Freaks

+
Kamasutra für IT-Freaks.

Kamasutra ist im ursprünglichen Sinne die Lehre der erotischen Liebe. Dass man diese auch anders interpretieren kann, zeign wir im Kamasutra für IT-Freaks.

Manchem IT-Freak wird nachgesagt, er habe seinen Computer mindestens so gern wie seine Freundin. Wütende Exemplare der weiblichen Spezies behaupten sogar, die Maschinen seinen ihren Männern lieber, weil sie keine Widerworte geben.

Wie dem auch sei. Die Website www.geekwithlaptop.com bietet eine interessante Interpretation des Kamasutras. Nicht etwa zwischen zwei Menschen, sondern zwischen Mensch und Computer.

Für die geplagten Frauen sehen die Bilder zwar eher nach typischer Verzweiflung in Folge stundenlangen Fummeln am falschen Körper aus, doch die Interpretation bleibt jedem selbst überlassen.

mm

Kommentare