Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Online-Unterricht für kranke Schüler

Memmingen - Eine Schule in Memmingen macht Online-Unterricht für kranke Schüler möglich.

Mit einer aufwändigen Technik, die im Klassenzimmer und zu Hause bei den Kranken installiert wird, können die Hauptschüler täglich am Unterricht teilnehmen. "Die Idee für dieses Projekt kam auf, als wir feststellten, dass wir in einer fünften Klasse mehrere schwer kranke Kinder haben", sagte die Konrektorin der Schule, Gabriele Holzer, am Montag. 7 von 21 Buben und Mädchen seien so schwer erkrankt, dass sie die meiste Zeit fehlen. Durch die Online-Teilnahme sollen sie in den Unterricht und die Klassengemeinschaft eingebunden bleiben.

dpa

Kommentare