Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Blaue Flecken am Allerwertesten

Nach Sturz: Biathletin Koukalova postet Popo-Foto

Arena auf Schalke - Biathlon-Star Gabriela Koukalova zeigt nach Sturz ihren "Pavian-Popo" auf Facebook

Die tschechische Biathletin Gabriela Koulkalova postet nach ihrem Sturz beim Weltcup-Event auf Schalke ihr verwundetes Hinterteil mit dem Zusatz: "Die heutige derbe Niederlage auf dem Schießstand sowie den Sturz fasse ich als Strafe dafür auf, dass ich euch nichts geschrieben und nicht einmal schöne Weihnachten gewünscht habe." Und fügt hinzu: "Jetzt hoffe ich nur, dass das Resultat des Sturzes nicht Schlimmer als ein Pavian-Arsch sein wird - denn das, was unter dem Eisbeutel versteckt ist, sieht erheblich schlimmer aus."

Andere Sportstars zeigten sich dieses Jahr auch schon freizügig im Netz.

mz

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare