Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Video des Tages:  „Pole Dance“ ruiniert Hochzeit

+
Übermut tut selten gut: Dieser betrunkene Hochzeitsgast sorgt mit dem Tanz an der Stange für katastrophale Folgen.

Ein weißes Zelt, eine glückliche Braut und ein ausgelassener Tanz an der Stange. Unser Video des Tages zeigt die katastrophalen Folgen.

Der  Tanz an der Stange, auch Pole Dance genannt, will gelernt sein: Es erfordert neben den nötigen Muskeln, Beweglichkeit und Ausdauer auch eine geeignete Stange. Ob die angetrunkene Dame im roten Kleid die Anforderungen erfüllt, sei dahingestellt - die Stange tut es jedenfalls nicht.

mm

Kommentare