Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Diese Laptops sind die zuverlässigsten

+
In der Studie wurden 30 000 Notebooks von großen Herstellern auf ihre Ausfallquote getestet.

München - Welche Laptops funktionieren am zuverlässigsten? Die US-Versicherung Squaretrade hat 30 000 Notebooks von verschiedenen Herstellern unter die Lupe genommen. Lesen Sie hier das Ergebnis.

Die Versicherung testete insgesamt rund 30 0000 Geräte von neun großen Herstellern. Dabei prüfte die Versicherung die Ausfallquote der Notebooks drei Jahre nach dem Kauf.

Wie die Baseler Zeitung berichtet, wurden pro Hersteller mindestens 1000 Laptops getestet. Das Ergebnis: Insgesamt funktionieren drei Jahre nach dem Kauf nur 16 Prozent der Geräte nicht mehr.

Am meisten Verlass ist auf die Notebooks der Anbieter Asus (Platz 1), Toshiba (Platz 2) und Sony (Platz 3). Auf dem letzten Platz landete Hewlett-Packard (HP) mit einer Ausfallquote von 25 Prozent. Das heißt, jeder vierte Laptop des Unternehmens funktioniert nach drei Jahren nicht mehr.

Das sind die zuverlässigsten Laptops

Diese Laptops sind die zuverlässigsten

Auf Platz 1: Der tawaianische Hersteller Asus. Bei diesen Geräten lag die Ausfallquote nach drei Jahren bei nur 15,6 Prozent. © Hersteller
Der japanische Anbieter Toshiba landete mit einer Ausfallquote von 15,7 Prozent auf Platz 2 der zuverlässigsten Laptops. © Hersteller
Platz 3 gab es für die Sony. Drei Jahre nach dem Kauf fielen hier 16,8 Prozent der Geräte aus. © Hersteller
Das US-Unternehmen Apple kam auf Platz 4. Hier lag die Ausfallquote bei 17,4 Prozent. © Hersteller
Für die Konkurreznfirma Dell reichte die Ausfallquote von 18,3 Prozent gerade noch für Platz 5. © Hersteller
Platz 6 beansprucht der Hersteller Lenovo aus China für sich. Hier fiel ungefähr jeder fünfte Rechner nach drei Jahren aus (Ausfallquote 21,5 Prozent). © Hersteller
Das taiwanische Unternehmen Acer muss sich mit Platz 7 zufrieden geben. Die Ausfallquote lag hier bei 23,3 Prozent. © Hersteller
Ebenso sieht es bei der US-Firma Gateway aus. Mit einer Ausfallquote von 23,3 Prozent gibt es für sie Platz 8. © Hersteller
Auf dem undankbaren Platz 9 landete das US-Unternehmen Hewlett-Packard (HP). Die Ausfallquote lag bei 25,6 Prozent. Das heißt, jeder vierte Laptop dieses Herstellers funktionierte nach drei Jahren nicht mehr! © Hersteller

Kommentare