David Cameron

Britischer Premier besucht CSU-Klausur in Kreuth

+
David Cameron.

München - Die CSU erwartet prominenten Besuch zu ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth: Der britische Premierminister David Cameron soll im Januar das Treffen der CSU-Bundestagsabgeordneten besuchen.

Dies sagte eine Sprecherin des CSU-Landesgruppe am Samstag und bestätigte damit einen Bericht des Magazins „Der Spiegel“. Wie schon länger bekannt ist, will auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach Wildbad Kreuth kommen und sowohl die Landesgruppe als auch zwei Wochen später die CSU-Fraktion treffen.

Dem Bericht nach will Cameron mit den Christsozialen um Parteichef Horst Seehofer über die Flüchtlingskrise und die Zukunft der EU sprechen. Das genaue Programm steht nach Angaben der Sprecherin noch nicht fest.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser