Bundespräsident Wulff besucht Bayern

+
Bundespräsident Christian Wulff macht seinen Antrittsbesuch in Bayern.

München - Bundespräsident Christian Wulff macht seinen Antrittsbesuch in Bayern. In München wird er auf Christian Ude treffen und die BMW-Welt besuchen. Was sonst noch auf dem Programm steht:

Der Präsident werde am 22. Februar München und Bamberg besuchen, teilte die Bayerische Staatskanzlei am Donnerstag in München mit. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) wird ihn während seines gesamten Aufenthalts begleiten. In München wird Wulff laut Programm unter anderem Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) und Vertreter des “Wertebündnisses Bayern“ treffen. Außerdem will er die BMW-Welt besuchen und mit Mitarbeitern sprechen. In Bamberg soll Wulff unter anderem ehrenamtlich engagierte Bürger sowie Vertreter der Basketballmannschaft “Brose Baskets“ treffen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser