Gabriel: Auch in Bayern nach Atomendlager suchen

+
Wenn es nach Sigmar Gabriel geht, muss auch in Bayern nach atomaren Endlagern gesucht werden

Berlin - Auch in Bayern muss nach Worten des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel nach einem atomaren Endlager gesucht werden. Nur dann könne die von Ministerpräsident Seehofer angestrebte Atomwende ernst genommen werden.

“Einen echten Atomkonsens kann es nur geben, wenn es eine Lösung für das Endlager-Problem gibt. Wir brauchen den besten Standort, und deshalb müssen wir in ganz Deutschland suchen - auch in Bayern.“ Solange sich der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer dagegen sperre, “kann man seine Atomwende nicht ernst nehmen“, sagte Gabriel in “Bild am Sonntag“. Die schwarz-gelbe Bundesregierung braucht für die anstehende Energiewende im Bundesrat Stimmen aus dem Oppositionslager.

dpa

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser