Haderthauer schimpft: "Kakophonie in der CDU"

+
Sozialministerin Christine Haderthauer macht die Bundespolitik für die miesen Umfragewerte verantwortlich.

Ingolstadt - Bayerns Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) führt das Umfragetief ihrer Partei “sehr stark auf den Einfluss der Bundespolitik zurück“.

Haderthauer sagte dem “Donaukurier“ (Freitagausgabe): “Die Euro-Krise verunsichert die Menschen zutiefst.“ Hinzu komme “die Kakophonie in der CDU“.

Haderthauer kritisierte ferner, der voraussichtliche SPD-Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, Christian Ude, stehe “nicht für Inhalte“. Der Münchner Oberbürgermeister sei “für alle Unzufriedenen und Verunsicherten eine geeignete Projektionsfläche“.

dapd

Zurück zur Übersicht: Politik

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser