Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Modernes Familienunternehmen mit Herz

Hoch hinaus mit Bergader: Schreiben Sie mit uns die Erfolgsgeschichte fort!

+

Seit nahezu 120 Jahren steht Bergader für besonderen Käsegenuss, innovative Konzepte und höchste Qualität. Werden Sie Teil unserer Bergader-Familie!

Egal, ob Sie schon langjährige Berufserfahrung mitbringen, erst am Anfang Ihrer Karriere stehen oder noch auf der Suche nach einem attraktiven Ausbildungsplatz sind – wir bieten Ihnen Einstiegsmöglichkeiten auf jeder Ebene. Schreiben Sie gemeinsam mit uns die Erfolgsgeschichte von Bergader fort.

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote

Als Markenanbieter national und international erfolgreich

Die Bergader Privatkäserei GmbH mit Sitz in Waging am See wurde 1902 von Basil Weixler gegründet und ist seither in Familienbesitz. Das Unternehmen mit derzeit rund 690 Mitarbeitern produziert und vermarktet Käsespezialitäten und ist führender Hersteller und Exporteur von Blaukäse.

An der Käsetheke und im Selbstbedienungsregal sind unsere namhaften Marken wie Bavaria blu, 1902, Bergbauern Käse oder Bergader Almzeit nicht mehr wegzudenken. An den Standorten Waging am See und Bad Aibling produzieren wir nach traditionellen Rezepturen und Verfahren und setzen ausschließlich Milch regionaler Herkunft ein. International ist Bergader auf allen Kontinenten vertreten, darunter mit einer eigenen Vertriebsgesellschaft in Norditalien

Mehrfach ausgezeichnet: Bergader ist Unternehmen mit Herz

Wir legen großen Wert auf ein arbeitnehmerfreundliches, gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld und wurden für unser Engagement bereits mehrfach ausgezeichnet – zuletzt mit dem ersten Platz beim renommierten Corporate Health Award (CHA) in der Kategorie „Konsumgüter – Mittelstand“.

Der Preis für Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) wird jährlich vom Beratungs- und Marktforschungsunternehmen EuPD und der Wirtschaftszeitung Handelsblatt in 33 Kategorien verliehen.

Ihre Vorteile bei Bergader:

  • Vergütung nach Tarif inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle in Voll- und Teilzeit sowie Gleitzeit, Job Sharing, Elternzeit/Partnermonate, Pflegezeit
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge im Rahmen einer Entgeltumwandlung
  • Strukturierte Einarbeitung in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Traunmed Sport- und Rehazentrum (z.B. Vibrationsplatten-Training, TRX-Training, Ganganalysen, Ergonomie am Arbeitsplatz, Gesundheitskurse / Waging
  • Betriebskantine mit täglich frischen, regionalen Speisen (Waging)
  • Betriebskindertagesstätte „Die Käsemäuse“ mit möglichen Betreuungszeiten von 05:00 bis 22:30 Uhr (Waging) sowie Kindergartenzuschuss für angemeldete Kinder bei den Käsemäusen
  • Wöchentliches Käsepaket
  • Kostenfreie Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe für Produktionsmitarbeiter
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Jährliche Betriebsfeier
  • Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Unternehmen in der Region – von Apotheken über Restaurants bis hin zu Autowerkstätten

Arbeitswelten bei Bergader

Mitarbeiter profitieren durch ein modernes, bestens ausgestattetes und familiäres Arbeitsumfeld.
Mitarbeiter profitieren durch ein modernes, bestens ausgestattetes und familiäres Arbeitsumfeld. © Wolfgang Maria Weber/Bergader
Mitarbeiter profitieren durch ein modernes, bestens ausgestattetes und familiäres Arbeitsumfeld.
Mitarbeiter profitieren durch ein modernes, bestens ausgestattetes und familiäres Arbeitsumfeld. © Wolfgang Maria Weber/Bergader
Bergader, Fachkräfte, Bilder
Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit über die Abteilungsgrenzen hinaus wird bei Bergader groß geschrieben. Die hellen Besprechungsräume mit hochwertiger technischer Ausstattung bieten Raum für einen kreativen Austausch. © Wolfgang Maria Weber/Bergader
Bergader, Fachkräfte, Bilder
Vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zur Nachspeise – das täglich wechselnde Speisenangebot unserer Kantine lässt kulinarisch keine Wünsche offen. © Wolfgang Maria Weber/Bergader
Die Pflanzen auf dem Bergader-Betriebsgelände bieten neuen Lebensraum für Insekten und Bienen.
Die Pflanzen auf dem Bergader-Betriebsgelände bieten neuen Lebensraum für Insekten und Bienen. © Bergader Privatkäserei GmbH
Kita-Eröffnung
Mit unserer betriebseigenen Kindertagesstätte "Die Käsemäuse" leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben. © Wolfgang Maria Weber/Bergader
Kita-Eröffnung
Das Kita-Gebäude überzeugt durch eine ökologische Bauweise mit allergiearmen Materialien sowie zahlreichen Attraktionen für die Kinder. © Wolfgang Maria Weber/Bergader

Ausbildung bei Bergader

Jedes Jahr ermöglichen wir jungen Menschen einen fundierten und praxisorientierten Berufseinstieg. Schülerinnen und Schüler haben bei Bergader die Wahl: Insgesamt sieben Ausbildungsberufe sowie ein umfassendes Ausbildungspaket warten auf interessierte Berufseinsteiger.

Weitere Infos: https://www.chiemgau24.de/service/azubi-offensive/privat-kaeserei-bergader-berufliche-perspektiven-junge-talente-ausbildung-1587596.html

Kontakt

Mehr Informationen über Ihre Karriere bei Bergader finden Sie
unter: www.bergader.de/karriere oder
besuchen Sie uns auf den Karriere-Netzwerken Xing und LinkedIn.

Wir freuen uns auf Sie!

Privatkäserei Bergader

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion