PC Gaming

Gaming-Tastaturen: So unterscheiden sie sich von herkömmlichen Modellen

Eine in verschiedenen Farben leuchtende Computer-Tastatur.
+
PC-Spieler bevorzugen meist Maus und Tastatur für Games anstelle von Gamepads.
  • Ömer Kayali
    VonÖmer Kayali
    schließen

Eine Gaming-Tastatur bietet einige Vorteile für PC-Gamer. Worin sie sich von anderen Modellen unterscheiden, verraten wir in diesem Artikel.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Für das Gaming am Computer ist an sich keine besondere Hardware notwendig. Eine einfache Maus und Tastatur reichen für den „Casual-Gamer“ völlig aus. Wer aber Wert darauf legt, findet auch spezielles Zubehör – neben Gaming-Mäusen* sind auch etliche Gaming-Tastaturen auf dem Markt. Wie es oft der Fall ist, lassen sich die Unterschiede zu herkömmlichen Modellen erst erkennen, wenn man selbst Hand anlegt. Welche Vorteile Gaming-Tastaturen grundsätzlich bieten, verraten wir im folgenden Abschnitt.

Gaming-Tastatur: Die wichtigsten Eigenschaften

  • Mechanische Tastatur: Normale Tastaturen verwenden Gumminoppen unter den Tasten, sogenannte „Rubberdomes“. Durch diese werden die Tasten wieder in die Ausgangsposition gebracht. Gaming-Tastaturen sind mechanisch und verfügen über spezielle Kunststoffelemente, die mit Sprungfedern funktionieren. Dadurch ist die Lebensdauer bis zu zehnmal höher als bei den Rubberdome-Tastaturen.
  • Geringerer Kraftaufwand: Gaming-Tastaturen bei einem Tastendruck weitaus sensibler, wodurch das Spielen oder auch Schreiben geschmeidiger von den Händen geht.
  • Keine Einschränkungen beim Tastendruck: Bei klassischen Tastaturen können Rechner nur bis zu sechs Tastendrücke gleichzeitig erkennen, sodass es zum sogenannten „Ghosting“ kommt und einige Tasteneingaben nicht angenommen werden. Gerade bei PC-Spielen kann das nerven. Mit einer Gaming-Tastatur mit dem entsprechenden N-Key Rollover (NKRO) kann das nicht passieren. Damit werden alle Tasteneingaben registriert.
  • Reaktionszeit: Natürlich sollte das Betätigen der einzelnen Tasten reibungslos funktionieren und vom Computer in möglichst kürzester Zeit registriert werden. Es handelt sich dabei zwar nur um Millisekunden, in manchen Spielen kann das aber schon den Unterschied machen.

Wir haben verschiedene Gaming-Tastaturen verglichen. Dazu haben wir Tests sowie Nutzerbewertungen herangezogen. Im Folgenden stellen wir die beliebtesten und besten Gaming-Tastaturen vor.

Lesen Sie auch: Gaming-Headsets: Preisgünstige Modelle im Vergleich.

Gaming-Tastatur: Roccat Vulcan 120

Roccat Vulcan 120 Gaming-Tastatur

Preis: 131,99 Euro statt 159,99 Euro

Roccat Vulcan 120 Gaming-Tastatur jetzt bestellen

  • Hersteller: Roccat
  • Maße: 45 x 2 x 15,5 cm
  • mechanische Tasten, taktil
  • AIMO-Beleuchtung der Tasten mit konfigurierbaren LED-Lichteffekten
  • Advanced Anti-Ghosting mit NRKO
  • Handballenauflage mit Magnethalterung und ergonomischem Design

Gaming-Tastatur: Corsair K100 RGB

Corsair K100 RGB Gaming-Tastatur

Preis: 199,- Euro statt 249,99 Euro

Corsair K100 RGB Gaming-Tastatur jetzt bestellen

  • Hersteller: Corsair
  • Maße: 50 x 24 x 8 cm
  • mechanische Tasten, linear
  • sechs Sondertasten, die mithilfe der iCUE-Software individuell belegt werden können
  • Beleuchtung mit Drehregler einstellbar
  • bequeme Handballenablage mit zweifacher Höhenverstellung

Gaming-Tastatur: G.Skill KM360

G.Skill KM360 Gaming-Tastatur

Preis: 58,12 Euro

G.Skill KM360 Gaming-Tastatur jetzt bestellen

  • Hersteller: G.Skill
  • Maße: 35,89 x 13,16 x 3,73 cm
  • mechanische Tasten
  • abnehmbares USB-C-Kabel
  • tenkeyless Layout – kein Nummernblock
  • weiße LED-Hintergrundbeleuchtung
  • ergonomische Tasten mit N-Key-Rollover

Gaming-Tastatur: SteelSeries Apex Pro TKL

SteelSeries Apex Pro TKL Gaming-Tastatur

Preis: 174,81 Euro statt 209,99 Euro

SteelSeries Apex Pro TKL Gaming-Tastatur jetzt bestellen

  • Hersteller: SteelSeries
  • Maße: 35,5 x 13,9 x 4 cm
  • mechanische Tasten
  • bruchsichere Aluminiumlegierung garantiert sehr lange Haltbarkeit
  • magnetische Handballenauflage
  • Individualisierung der Beleuchtung dank 16,8 Millionen Lichtfarben je Taste
  • tenkeyless Layout – kein Nummernblock
  • Achtung: Nordisches QWERTY-Tastatur-Layout

Gaming-Tastatur: Sharkoon Skiller SGK5 – das Low-Budget-Modell

Sharkoon Skiller SGK5 Gaming-Tastatur

Preis: 39,99 Euro statt 43,29 Euro

Sharkoon Skiller SGK5 Gaming-Tastatur jetzt bestellen

  • Hersteller: Sharkoon
  • Maße: 48,2 x 18,5 x 4 cm
  • abnehmbare, magnetische Handballenauflage
  • anpassbare RGB-Beleuchtung in sechs Zonen mit 16,8 Millionen Farben
  • Tastenanpassung via herunterladbarer Software möglich; Makro- und Profiltasten
  • volles N-Key-Rollover

Brauche ich überhaupt eine Gaming-Tastatur?

Ganz egal, ob Sie nur gelegentlich spielen oder regelmäßig: Der große Vorteil der mechanischen Gaming-Tastaturen ist, dass sie grundsätzlich sehr langlebig sind. Durch das ergonomische Design, durch welches das Spielen oder Schreiben viel angenehmer wird, bieten diese Exemplare gegenüber normalen Tastaturen einen echten Mehrwert, der auch nicht zu teuer sein muss. (ök)*merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: WLAN-Router im Vergleich: Das sollten Sie beim Kauf beachten.