So bewerteten unsere Tester das Lokal

Ein Abendessen im Café Arnold in Bad Aibling

+

Bad Aibling - Griesnockerlsuppe, Champignonrahmpfandl, Schnitzel Wiener Art und Beilagensalat ließen sich unsere Tester schmecken. Der Testbericht im Detail:

Restaurant Name: Café Arnold

Wo: Schmiedgasse 7, 83043 Bad Aibling, Tel.: 08061 / 939 85 99

Öffnungszeiten und Ruhetag: Montag, Donnerstag und Freitag von 11 bis 23 Uhr geöffnet, Samstag und Sonntag von 9 bis 23 Uhr. Dienstag und Mittwoch Ruhetag! 

Spezialitäten/Besonderes: Suppenaktion unter dem Motto „Herbstzeit ist Suppenzeit“

Zahlungsmöglichkeiten: Bar

Homepage des Lokals: www.gasthaus­cafe­arnold.de

Besucht am: 15.10.2015

Zeit: Abendessen

Anzahl der Personen: 2

Umsatz in Euro: 34,40

Was wurde gegessen: Griesnockerlsuppe, Champignonrahmpfandl, Schnitzel­ Wiener Art, Beilagensalat

Bewertung des Restaurant:

Essen: Gut ­Bürgerliche Küche, angemessene Portionen, wohl temperiert, in Geschmack und Geruch sehr gut.

Service: Sehr herzlicher und schneller Service. Fürsorgliche Bedienungen, die aufmerksam aber nicht aufdringlich waren.

Ambiente: Hoher Wohlfühlfaktor bei gemütlichem Ambiente. Dem Essen mit gut­bürgerlicher Einrichtung angepasst.

Sauberkeit: Gastraum, Toiletten, wie auch Geschirr und Tischwäsche waren sauber und gepflegt.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Preis­Leistungs­Verhätlnis im Café Arnold ist absolut zufriedenstellend.

Fazit der Restauranttester:

Das Café Arnold in Bad Aibling überzeugt durch gut ­bürgerliches Essen, schönem Ambiente und fürsorglichem Service. Für Familien ist das gemütliche Gasthaus ebenso geeignet, wie für einen romantischen Abend zu zweit oder für ein gemütliches Essen unter Freunden. Die Speisekarte bietet für alle Geschmäcker ausreichend Spielraum. Zudem gibt es der entsprechenden Jahreszeit angepasste Aktionen. Alles in allem ist das Café Arnold ein empfehlenswertes Lokal, in dem man auch mit dünnerem Geldbeutel voll auf seine Kosten kommt.

Ein Abendessen im Café Arnold in Bad Aibling

Diesen Restaurant-Tipp gab Ihnen Tobias Ruf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Restaurant-Tipps

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser