Impressionen von der Wanderung

Aufstieg zum Hinteren Sonnwendjoch 

Nicht ungefährlich für Hundebesitzer: Zwar liegen diese Kühe hier ganz entspannt auf dem Pfad im Weg, doch sollte man mit Hunden vorsichtig sein. 
1 von 7
Nicht ungefährlich für Hundebesitzer: Zwar liegen diese Kühe hier ganz entspannt auf dem Pfad im Weg, doch sollte man mit Hunden vorsichtig sein. 
Schon während des Aufstiegs genießt man die Ausblicke. 
2 von 7
Schon während des Aufstiegs genießt man die Ausblicke. 
Über steile Wiesnabschnitte geht es Richtung Gipfel. 
3 von 7
Über steile Wiesnabschnitte geht es Richtung Gipfel. 
Der Blick reicht so weit das Auge reicht! 
4 von 7
Der Blick reicht so weit das Auge reicht! 
Der Blick reicht so weit das Auge reicht! 
5 von 7
Der Blick reicht so weit das Auge reicht! 
Der Blick reicht so weit das Auge reicht!
6 von 7
Der Blick reicht so weit das Auge reicht!
Am Gipfelkreuz angekommen - der Blick aufs Kaisergebirge. 
7 von 7
Am Gipfelkreuz angekommen - der Blick aufs Kaisergebirge. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayerisches Alpenvorland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.