Vorbericht: ASV Kiefersfelden - SV Tattenhausen

SV Tattenhausen auf fremden Plätzen eine Macht

+
Vorbericht: ASV Kiefersfelden - SV Tattenhausen

Kiefersfelden - Am kommenden Samstag um 16:00 Uhr trifft der ASV Kiefersfelden auf den SV Tattenhausen. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Kiefersfelden kürzlich gegen den TuS Großkarolinenfeld zufriedengeben. Letzte Woche siegte Tattenhausen gegen die Reserve des SV Ostermünchen mit 2:0. Somit belegt der SVT mit 18 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Der ASVK führt mit 15 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Zu den vier Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim Gastgeber vier Pleiten.

Zweimal ging der SV Tattenhausen bislang komplett leer aus. Hingegen wurde fünfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. In der Fremde ruft Tattenhausen die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim ASV Kiefersfelden? Die Hintermannschaft des SVT ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Kiefersfelden mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: A-Klasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare