Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Ostermünchen II - SV-DJK Kolbermoor II

Gelingt SV-DJK Kolbermoor II der erste Saisonsieg?

Vorbericht: SV Ostermünchen II - SV-DJK Kolbermoor II
+
Vorbericht: SV Ostermünchen II - SV-DJK Kolbermoor II

Der Reserve des SV-DJK Kolbermoor steht bei der Zweitvertretung des SV Ostermünchen eine schwere Aufgabe bevor. Gegen den ASV Au II kam der SV Ostermünchen II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SV-DJK Kolbermoor II auf eigener Anlage mit 0:3 dem SV Tattenhausen geschlagen geben musste. Im Hinspiel strich Ostermünchen II die volle Punktzahl ein und feierte einen 1:0-Erfolg über Kolbermoor II. Ein Fingerzeig für das Rückspiel?

Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der SV Ostermünchen II in den vergangenen fünf Spielen. Sechs Siege, fünf Remis und neun Niederlagen hat der Gastgeber derzeit auf dem Konto. Im Sturm von Ostermünchen II stimmt es ganz und gar nicht: 31 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die Ostermünchner Zweite muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Zweite der Ostermünchner steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

20 Partien, 20 Niederlagen. Die Bilanz des SV-DJK Kolbermoor II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Mit erschreckenden 87 Gegentoren stellt der Gast die schlechteste Abwehr der Liga. Das Schlusslicht ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Keine leichte Aufgabe für den SV-DJK Kolbermoor II. Der SV Ostermünchen II hat 23 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für Kolbermoor II aber endlich der erste Saisonsieg her!

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare