Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV-DJK Kolbermoor II - TuS Großkarolinenfeld

Großkaro mit breiter Brust

Vorbericht: SV-DJK Kolbermoor II - TuS Großkarolinenfeld
+
Vorbericht: SV-DJK Kolbermoor II - TuS Großkarolinenfeld

Beim kommenden Gegner der Zweitvertretung des SV-DJK Kolbermoor lief es zuletzt wie am Schnürchen – der TuS Großkarolinenfeld wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Am letzten Spieltag nahm der SV-DJK Kolbermoor II gegen den ASV Kiefersfelden die 22. Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der TuS Großkarolinenfeld dagegen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der ASV Au II zuletzt mit 2:0 besiegt. Im Hinspiel verbuchte Großkarolinenfeld auf heimischem Terrain mit 5:1 einen Sieg.

Mit lediglich drei Zählern aus 23 Partien steht der SV-DJK Kolbermoor II kurz vor dem Ende der Saison auf einem Abstiegsplatz. Mit nur 14 Treffern stellt die Heimmannschaft den harmlosesten Angriff der A-Klasse 1. Das Schlusslicht überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Die Offensive des TuS Großkarolinenfeld in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 56-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Die letzten Resultate des Gastes konnten sich sehen lassen – elf Punkte aus fünf Partien. Karo weist bisher insgesamt 14 Erfolge, fünf Unentschieden sowie vier Pleiten vor.

Der SV-DJK Kolbermoor II ist mit 105 Gegentoren die Schießbude der Liga. Mit dem TuS Großkarolinenfeld empfängt man auch noch einen offensivstarken Gegner. Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz des TuS Großkarolinenfeld. Der SV-DJK Kolbermoor II hat also eine harte Nuss zu knacken.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare